Neopren vs Latex
Get Adobe Flash player

Neopren vs Latex

 

Ob Neopren- oder Latexmanschette ist meist eine Frage der persönlichen Vorlieben. Bei der Halsmanschette muss aber darauf geachtet werden, dass sie, je nach Typ, unterschiedlich angelegt werden muss. Neoprenmanschetten müssen so angelegt werden, dass das glatte Neopren auf der Haut anliegt. Die Manschette muss dafür nach innen umgeschlagen werden, die so entstehende Falte füllt sich beim Tauchen mit Luft und wird dicht an den Hals gedrückt. Um diese Funktion zu erreichen, wird ein spezielles Neoprenmaterial benötigt. Latexmanschetten hingegen liegen einfach glatt an. Generell dichten Latexmanschetten besser als die Neoprenvarianten. Sie verschleißen allerdings auch schneller aber der Tragekomfort und die Bewegungsfreiheit ist besser. Zu enge Halsmanschetten können aufgrund des Carotis-Sinus-Effekts lebensgefährlich sein, daher ist die richtige Anpassung der Halsmanschette sehr wichtig. Mit den richtigen Hilfsmitteln ist dies gar nicht so schwer. Benötigt wird ein sehr scharfes Teppichmesser und ein Spielzeugeimer aus Kunststoff. Latexmanschetten verfügen über angespritze Ringe, welche eine wunderbare Orientierungshilfe beim Schneiden der Manschette sind. Der Eimer wird durch die Manschette geführt und zwar so, dass die Ringe außen liegen. Danach wird die Manschette zwischen den ausgewählten Ringen geschnitten. Dabei gilt es darauf zu achten, dass Zacken vermieden werden. Die Manschette ist dann sauber getrimmt, wenn sich am Hals bei angelegter Manschette keine „Speckfalte“ mehr bildet aber die Manschette noch stramm genug sitzt. Denke jedoch daran, dass eine Manschette, ein paar mal getragen, weiter wird!

Trimmen einer Latex-Halsmanschette

 

 

Vor- und Nachteile von Latexmanschetten auf einen Blick:

Vorteile:     Leicht anzuziehen
                  Sehr gute Abdichtung
                  Hohe Bewegungsfreiheit
                  Größen relativ unkritisch
                  Hohe Dehnbarkeit
                  Wasserdichter Abschluss zum Kopf durch entsprechende Kopfhaube möglich
                  Handschuhsysteme relativ leicht montierbar
                  Leicht erneuerbar

Nachteile:  Hohe UV und Ozon-Empfindlichkeit
                  Bei Latexallergie ungeeignet
                  Empfindlich bei scharfkantigen Gegenständen (Fingernägel, Uhren, Schmuck) 
                 
Begrenzte Haltbarkeit

Das berühmte Argument "Kaltebrücke" ist bewusst nicht aufgeführt, da es bereits seit mehr als 20 Jahren nicht mehr gilt. Durch den Einsatz längerer Kopfhauben und sogen. "Warmnecks" oder "Warmneckcollars" wird diese Kältebrücke vollkommen eleminiert und spielt heutzutage keine Rolle mehr.

 


Vor- und Nachteile von Neoprenmanschetten auf einen Blick:

 

Vorteile:     Längere Haltbarkeit als Latex ( etwa 2x )
                  Verursacht kaum eine Allergie
                  Beständiger gegen UV und Ozon
                  Nicht so empfindlich bei scharfkantigen Gegenständen

 

Nachteile:  Schwieriger anzuziehen (besonders bei langen Haaren)
                  Trägt dicker auf
                  Größe muss genau passen
                  Eingeschränkte Dehnbarkeit
                  Wasserdichter Abschluss zum Kopf hin schwieriger
                  Handschuhsystem nicht oder nur mit großem Aufwand möglich 

                  Größerer Aufwand beim Erneuern                

 

 

Auch Neoprenmanschetten verschleissen

 

Eine gute Möglichkeit, die Latex- oder -Neopren-Halsmanschette vorzudehnen ist, sie einfach ein paar Tage über eine 10 ltr. Tauchflasche zu stülpen. Abschneiden kann man immer, dranmachen geht nicht. Hier hilft nur: Manschette erneuern. Wir montieren auf Wunsch auch Neoprenmanschetten.

Ein neues Manschettenmaterial erobert den Markt: SILIKON
Silikonmanschetten sind auf dem Vormarsch und haben viele der negativen Eigenschaften von Latexmanschetten eliminiert. Diese Silikonmanschetten, endlich auch für den "Normaltaucher" bezahlbar, können jedoch nicht einfach geklebt werden, sondern müssen mit speziellen Adaptern an Armen und Hals angbracht werden. Mehr erfährst Du, wenn Du auf den Button Silikonmanschetten klickst.